FAQ

Frequently Asked Questions – Please click to read replies

Kann man das Projekt vor Ort besichtigen?
Wie ist der Stand der Erschließung?
Wohnen schon Leute dort?
Ist die Sicherheit gewährleistet?
Kann ich zur Probe wohnen, bzw. kann ich mieten und zu welchem Preis?
Besteht eine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Valle Tucán nach Asunción?
Wird für den Erwerb eines Grundstückes eine Daueraufenthaltsgenehmigung benötigt und wie bekomme ich diese?
Kann ich ein Grundstück reservieren?
Was kostet ein Grundstück. Was ist im Preis enthalten?
Gibt es Telefon und Internetanschluss? Was kostet dieser?
Gibt es eine Frist innerhalb derer mit dem Bau begonnen werden muss?
Kann ich auch selber bauen?
Kann ich nach eigenen Entwürfen bauen?
Kann ich einen Pool bauen? Was kostet dieser?
Wie lange beträgt die Bauzeit für ein Haus?
Wie sind die Zahlungsmodalitäten?
Wie werden die Sanitärobjekte, Fliesen und andere Ausstattungen bemustert?
Gibt es durch die Bauarbeiten auf Nachbargrundstücken Lärm, Staub und Dreck?
Wie ist die Rechtssicherheit gewährleistet?
Gibt es eine Grundsteuer und wie hoch ist diese?
Kann ich auf der Grundlage eines gültigen Reisepasses Verträge abschließen?
Muss ich zum Vertragsabschluss nach Paraguay kommen?
Im Reglamento de copropiedad steht die Grundstücke sind unteilbar. Was, wenn ich ein Doppelhaus bauen möchte und davon eines verkaufen will?
Ich muss noch 10 Jahre arbeiten. Wenn ich jetzt baue, kann ich das Objekt vermieten? Was kostet der Vermietungsservice?
Wie werden die Mieteinnahmen in Paraguay versteuert?
Wer sind die Mieter? Ist mit Zahlungsausfällen zu rechnen?
Gibt das ein rein deutschsprachiges Projekt?
Ich suche längerfristig einen Alterssitz. Welche Möglichkeiten bestehen in Valle Tucán?
Ich bin in Deutschland in Pflegestufe 3 und suche einen Ort wo es keinen Mangel an bezahlbaren Hilfskräften gibt. Bitte informieren Sie mich, wie das mit der Versorgung vonstatten geht. Kosten?
Ich bin Altenpflegerin und finde die Idee gut. Kann ich mich bei Ihnen bewerben?
Kann ich mich mit meiner langjährigen Berufserfahrung als … in das Projekt einbringen?
Gibt es denn eine Philosophie hinter dem Projekt?